"Jene, die nur auf der Suche sind nach dem einen großen Abenteuer, laufen Gefahr, die vielen kleinen Abenteuer des Lebens zu verpassen."

Allgemeine Bedeutung im Tarot:

Auf der Tarotkarte "Sieben der Kelche" ist am unteren Rand eine dunkle Gestalt zu erkennen. Sie steht mit dem Rücken zum Betrachter der Tarotkarte. Die sieben Kelche schweben förmlich auf grauen Wolken. In ihnen befinden sich seltsame Dinge, welche für die Wünsche und Träume der dunklen Gestalt stehen. Diese Wünsche und Sehnsüchte reichen dabei von Sexualität, über Mut bis hin zu Reichtum. Die Tarotkarte der sieben Kelche bedeutet steht allgemein für die Fantasie, Illusionen, Träumerei, unrealistische Wünsche, trügerische Hoffnungen aber auch Flucht vor der Wirklichkeit.

Bedeutung als Tageskarte:

Was bedeuten die sieben Kelche für Sie? Sie sollten sich von Ihren Fantasien und Träumen inspirieren lassen. Aber seien Sie vorsichtig und lassen Sie sich nicht von unrealistischen Vorstellungen ablenken. Dazu sollten Sie sich heute überlegen, welche Träume Sie besitzen. Was wünschen Sie sich zurzeit? Dabei sollten Sie aber gleichzeitig auch hinterfragen was Sie zur Erreichung dieser Ziele bisher getan haben. Überdenken Sie das genau und passen Sie Ihre Vorstellungen und Erwartungen gegebenenfalls an, damit Sie in Zukunft realistische Ziele verfolgen. Ansonsten kann Ihre Euphorie auch bald in Frustration umschwenken. Wenn Sie eine klare Vorstellung über Ihre Wünsche und Träume erlangt haben, dann setzen Sie diese auch in die Wirklichkeit um und bauen Sie keine Luftschlösser.

Bedeutung als Beziehungskarte:

Im Hinblick auf eine Beziehung deutet die Tarotkarte der sieben Kelche auf eine Träumerei hin. Befinden Sie sich derzeit mehr in träumerischen Vorstellungen als der Realität? Machen Sie sich Ihrer Beziehung bewusst und beginnen Sie die Dinge realistisch zu betrachten. Eventuell schwärmt aber auch eine Person für Sie, für die Sie noch kein Bewusstsein entwickelt haben. Was genau es ist, kann die Tarotkarte Ihnen nicht zeigen. Daher versuchen Sie hinter den Schleier der Träumerei zu schauen.

Bedeutung als Berufskarte:

Im Zusammenhang mit dem Beruf rät Ihnen die Karte auf jeden Fall dazu sich Klarheit zu verschaffen. Im Bezug zur Selbstständigkeit kann die Tarotkarte allerdings auch für Scheingeschäfte stehen, da sie nicht selten im Zusammenhang mit sogenannten Luftschlössern steht.

Zuordnung im Tarot:

Die Tarotkarte "Sieben der Kelche" gehört zu den kleinen Arkana und ist der siebten Zahlenkarte im Tarot zuzuordnen.